Archiv für Oktober 2012

Kürbiskuchen

Veröffentlicht von: Sarah am 25.10.2012 in den Kategorien: Rezepte

Kürbis kommt auch im Kuchen gut! Glaubst du uns nicht, dann solltest du gerade jetzt im Herbst dieses richtig leckere Rezept ausprobieren. Der Kürbiskuchen ist übrigens auch für Leute geeignet, die gar keinen Kürbis mögen, da der Kürbisgeschmack sehr mild ist. >>

Kürbissuppe

Veröffentlicht von: Sarah am 25.10.2012 in den Kategorien: Rezepte

Ob als Vorspeise oder Hauptspeise – eine Kürbissuppe gelingt einfach und schmeckt! Außerdem ist sie besonders nährstoffreich und kalorienarm. Mal kann man sie exotisch mit Curry und Orangen würzen, mal nussig mit Kürbiskernöl oder Maronen. Ganz wie es einem beliebt! Hier gibt es ein tolles Rezepte für eine Kürbissuppe. >>

Kürbisgerichte – schnell und einfach!

Veröffentlicht von: Sarah am 25.10.2012 in den Kategorien: Ernährung

Vom 31. Oktober bis zum 1. November ist wieder Halloween – ein amerikanischer Festtag, der auch hierzulande für rege Begeisterungsstürme sorgt. Um sich auf den Tag der Geister richtig einzustimmen, werden traditionell Kürbisse ausgehöhlt, mit gruseligen Gesichtern versehen und vor oder im Haus aufgestellt. Man kann sie aber auch benutzen, um köstliche Rezepte zu kreieren. >>

Laktosefreie Ernährung

Veröffentlicht von: Sarah am 12.10.2012 in den Kategorien: Nahrungsmittelintoleranz

Viele Menschen leider unter einer Laktoseintoleranz und können deshalb keine Lebensmittel essen, in denen Milchzucker (Laktose) enthalten ist – also Käse und Joghurt, Sahne und Quark. Dennoch müssen Sie auf eine vollwertige Ernährung nicht verzichten, da die Lebensmittelindustrie längst auf die Unverträglichkeit reagiert hat. >>

Laktosefreie Käsespätzle

Veröffentlicht von: Sarah am 12.10.2012 in den Kategorien: Rezepte

Käsespätzle ist ein altes schwäbisches Rezept, das traditionell aus heißen Spätzlen, geriebenem Käse und mit Röstzwiebeln garniert zubereitet wird. Wenn man den normalen Käse durch laktosefreien Käse ersetzt kann man diesen Gaumenschmaus auch bei einer Nahrungsmittelunverträglichkeit genießen. >>

Laktosefreie Himbeertiramisu

Veröffentlicht von: Sarah am 12.10.2012 in den Kategorien: Rezepte

Durch die Himbeeren ist dieser Nachtisch eine frische Alternative zum herkömmlichen Tiramisu und liegt nicht so schwer im Magen – passend zur kälteren Jahreszeit in der man sich erfahrungsgemäß eh weniger bewegt. >>

Rezepte Low Carb: Was ist das?

Veröffentlicht von: Sarah am 04.10.2012 in den Kategorien: Abnehmen

In den hiesigen Medien wird immer wieder davon berichtet, dass Rezepte „Low Carb“ zubereitet werden müssen, wenn man effizient abnehmen möchte. Doch wissen viele Zuhörer und Leser nicht einmal, was sich hinter dieser Bezeichnung versteckt – geschweige denn, was sie übersetzt bedeutet. Deshalb geben wir Ihnen ein bisschen Nachhilfe zu dem Thema. >>

Schoko-Brownies

Veröffentlicht von: Sarah am 04.10.2012 in den Kategorien: Rezepte

Auch auf süßes Backwerk muss nicht verzichtet werden, wenn man sich an Rezepte Low Carb halten möchte. Durch den Verzicht echter Dickmacher und den Einsatz fettarmer Zutaten können mit nur wenigen Handgriffen leckere Schoko-Brownies gezaubert werden. >>

Chicken Curry

Veröffentlicht von: Sarah am 04.10.2012 in den Kategorien: Rezepte

Obwohl auf Kohlenhydrate verzichtet werden muss, heißt das noch lange nicht, dass Sie auf guten Geschmack verzichten müssen. Tatsächlich kann mit den richtigen Zutaten ein leckeres Chicken Curry zubereitet werden. Durch die zusätzliche Schärfe werden sogar noch mehr Kalorien verbrannt. >>

Backfrisches Walnussbrot

Veröffentlicht von: Sarah am 04.10.2012 in den Kategorien: Rezepte

Mit nur wenigen Zutaten kann ein backfrisches Walnussbrot hergestellt werden – ohne die Verwendung von vielen Kohlenhydraten. Dennoch verliert es nicht an Geschmack, sondern punktet durch seinen luftig-lockeren Teig. >>